eiko_icon eiko_list_icon Gebäudebrand in Kuhardt

Brandeinsatz > Wohngebäude
Gebäudebrand
Zugriffe 765
Einsatzort Details

Gartenstraße, 76773 Kuhardt
Datum 20.04.2018
Alarmierungszeit 12:24 Uhr
Einsatzende 14:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 36 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hördt
Feuerwehr Rülzheim
Feuerwehr Kuhardt
Feuerwehr Leimersheim
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzbericht

Am 20.04.2018 wurden die Feuerwehreinheiten Rülzheim, Hördt, Kuhardt und Leimersheim um 12:24 Uhr von der Leitstelle Südpfalz nach Kuhardt in die Gartenstraße alarmiert. Gemeldet war ein Gebäudebrand, das Einfamilienhaus sei komplett verraucht. Beim Eintreffen drang bereits Rauch aus dem Gebäude. Der vorgehende Angriffstrupp suchte das Gebäude unter Atemschutz ab und traf dabei auf eine Person und einen Hund. Beide wurden nach draußen verbracht und dem Rettungsdienst übergeben. Der Brandherd war in der Küche anzutreffen, das Feuer wurde gelöscht. Anschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert und der Rauch mittels Überdruckbelüftung aus dem Haus gedrückt. Die Einsatzstelle wurde an einen Verwandten des Eigentümers übergeben. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rülzheim waren insgesamt mit 5 Fahrzeugen (LF 16/12, DLAK 23/12, 2x KLF, LF8) und 28 Wehrleuten im Einsatz. Eine Wehrfrau besetzte die FEZ. Ebenfalls an der Einsatzstelle waren der Rettungsdienst und die Polizei. Der Einsatz war für uns um 14:00 Uhr beendet.